Senioren Union unterwegs in Hamburg

Seit dem vergangenen Jahr ist die Hansestadt Hamburg um eine sehr interessante Attraktion reicher geworden. Nur wenige Meter trennen die hochmoderne und auf dem neuesten Stand der Akustik sowie deutscher Ingenieurskunst erbaute Elbphilharmonie und das architektonisch prachtvolle Gebäude an der Binnenalster, das altehrwürdige Hamburger Rathaus. Für die CDU Senioren war es ein gelungener Spagat zwischen dem im historistischen Stil der Neorenaissance erbauten Rathauses und der in der supermodernen Architektur des 21 Jahrhunderts erbauten Elbphilharmonie. Die prachtvollen offiziellen Räume im Rathaus wie der Plenarsaal der Bürgerschaft, der Sitzungssaal des Senats, das Zimmer des Bürgermeisters geben eindrucksvoll Auskunft der Blüte der Freien und Hansestadt Hamburg, die bis in die heutigen Tage reicht. Mit der Elbphilharmonie hat Hamburg ein neues und eindrucksvolles Wahrzeichen erhalten. Betrachtet man den derzeitigen Besucherstrom, so hat Hamburg mit diesem supermodernen Konzerthaus ein Kulturdenkmal für alle geschaffen. Ein Besuch der Elphi bestätigt alle bekannten Superlativen des Neubaus.
Mit freundlichen Grüßen
Günter Reise