Mitgliederversammlung der Senioren Union – Reise im Amt bestätigt, Eilers berichtet aus Landtag

Um ein demokratischen Miteinanders zu erreichen, ist der Einzelne aufgefordert sich in die Gemeinschaft einzubringen. Dies ist ein Leitgedanke der Senioren-Union. Gemeinsam mit der Mutterpartei CDU wollen wir in die Gesellschaft hineinhorchen und zum Wohle der älteren Generation tätig sein. So ist es erfreulich, dass unsere Mitgliederentwicklung einen positiven Trend aufweist und die Senioren-Union Großenkneten derzeit 55 Mitglieder hat. In einem kurzen Rückblick bedankte sich G. Reise bei allen Vorstandsmitgliedern für die gute Zusammenarbeit zum Wohle der Mitglieder und schilderte die Aktivitäten von 2016 bis heute. Johann Buchholz, Schatzmeister der Senioren-Union, konnte der Versammlung einen positiven Kassenbricht vorstellen. Die Kassenprüfer Dieter Spille und Gerold Grotelüschen lobten die akkurate Buchführung und beantragten die Entlastung des Vorstandes. Dieser Vorschlag wurde einstimmig angenommen. Für seine gute und wichtige Arbeit für die Senioren-Union Großenkneten bedankte sich der Vorstand bei Herrn Buchholz.
Ein weiterer Tagesordnungspunkt der Versammlung waren Vorstandswahlen. Es gab nachfolgende Ergebnisse:
Vorsitzender: Günter Reise, Stellvertretender Vorsitzender: Georg Ellinghausen, Schatzmeister: Johann Buchholz, Schriftführerin: Lore Reise, Beisitzer/Innen: Ingrid Dames, Liesel Grallert, Renate Hanke, Erich Lueken, Kassenprüfer: Dieter Spille, Arthur Schmidt.

Bericht aus dem Landtag
Herr Eilers MdL aus Cappeln, wurde im September 2017 zum ersten Mal in den Landtag gewählt und berichtete über seine Erfahrungen, Erlebnisse und Aktivitäten als Neumitglied in diesem Gremium. Er nahm Stellung zu den Koalitionsverhandlungen, den erreichten Ergebnissen, zur Verteilung der Ministerien und seiner bisherigen Arbeit in Hannover. Herr Eilers lädt Interessenten in Absprache mit Herrn Bley MdL zu einem Besuch des Landtages ein. Er Eilers bedankte sich für die Einladung zur Mitgliederversammlung der Senioren-Union Großenkneten und war erfreut, dass die Senioren einmal über ihren eigenen „Tellerrand“ schauen und Informationen aus einem anderen Wahlkreis erhalten. Der Vorstand bedankte sich bei Herrn Eilers mit einem kleinen Präsent.

Hier: Programm der Senioren Union

Frau Verena Sieling von der NWZ macht sich einige Notizen von die Arbeit der Senioren-Union sowie ein Foto vom neuen Vorstand.
2018-03-02_NWZ_Reise als Vorsitzender der Senioren Union im Amt bestätigt