Junge Union zieht Bilanz – abwechslungsreiches Programm beschert viele Neumitglieder

Am vergangenen Freitag traf sich die Junge Union Großenkneten zur Jahreshauptversammlung bei Familie Stoll in Ahlhorn. Vorsitzender Julius Oltmanns resümierte dabei das vergangene Jahr: „Die JU Großenkneten war im letzten Jahr wieder sehr aktiv. Es wurden örtliche Betriebe wie der Meyerhof in Huntlosen und die Firma Butt in Großenkneten besucht. Außerdem hat die JU einen neuen Internetauftritt erhalten (ju-grossenkneten.de). Vor allem aber haben wir uns aktiv in den Kommunalwahlkampf eingebracht. Im Rahmen der Aktion „JU – wir wollen es wissen“ wurden viele Bürgerinnen und Bürger nach Wünschen, Ideen und Verbesserungsvorschlägen für unsere Gemeinde befragt. Mit dem „Erstwählerbrief“ – welcher an rund 1000 junge Menschen in der Gemeinde ging – konnten unsere Kandidatinnen und Kandidaten nochmals für sich werben. Umso mehr...

Mehr erfahren